Betoninstandhaltung - Bauplanung - Planung gemäß WHG
 

Planung im Bauwesen

In vielen Regionen von Deutschland ist es mittlerweile üblich, dass der Objektplaner Fachplaner für Teile des Bauwerkes einsetzt. Somit werden dem Objektplaner Aufgaben abgenommen und er erhält Zeit um den Bauherrn in der heißen Projektphase ordnungsgemäß zu beraten. Diese Aufgaben könnten zum Beispiel die "untergeordnete Tiefgarage" oder die Gründung in einer "Weißen Wanne" sein. Diese Bauwerksteile werden oft durch den Objektplaner "mit" geplant, häufig entstehen in diesen Bereichen sehr kostenintensive Schäden durch mangelhafte Planung. Diese können vermieden werden, indem eine sachkundige Planung erfolgt.

Neben den Fachplanungen zum Betonbau bieten wir allgemeine Planungsleistungen an. Durch die Erfahrungen aus dem Anlagenbau können wir uns in verschiedenste Planungsanforderungen schnell einarbeiten und Sie gut beraten. Wir sind immer auf der Suche nach interessanten und herausfordernden Aufgaben und bearbeiten diese gerne von der ersten Idee bis zur Abnahme und darüber hinaus.

Es ist ein kleiner Schritt uns zu kontaktieren, aber vielleicht ist es ein großer Schritt zur Realisierung Ihres Projektes!